Halle (Saale). Am Donnerstag, dem 12. Januar 2017 lädt das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale), Friedemann-Bach-Platz 5, um 12 Uhr zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe KunstGenuss ein. Diesmal gibt Wolfgang Büche (Kurator) einen Einblick in seine Ausstellung „Inspiration des Fremden. Die ‚Brücke‘-Maler und die außereuropäische Kunst“.

Die ist eine Gelegenheit, Kunst und Lukullisches miteinander zu verbinden, denn nach dem 30-minütigen Rendezvous mit der Kunst besteht die Möglichkeit, im MoritzKunstCafé zu Mittag zu speisen.

Der Eintritt zum KunstGenuss beträgt drei Euro, Treffpunkt ist an der Museumskasse. Bei Vorlage der Eintrittskarte gibt es einen ermäßigten Preis für die Tagesgerichte im MoritzKunstCafé.

Kommentar verfassen