Madeleine Henfling: Gegen die extrem Rechte müssen wir gesamtgesellschaftlich vorgehen

Erfurt. Am Dienstag, 17. Januar 2017, findet in Karlsruhe die Urteilsverkündung zum NPD-Verbotsverfahren statt, an der Madeleine Henfling, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus und Obfrau des Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss teilnehmen wird. Dazu erklärt sie:

„Ich halte das anstehende Urteil, egal welchen Ausgang es am Dienstag nehmen wird, für sehr relevant. Das Ergebnis muss detailliert besprochen werden und wir werden in den nächsten Wochen auch in Thüringen Konsequenzen ziehen müssen.

Kommentar verfassen