Dreharbeiten für den Weimarer Tatort im tiefsten Nebel

Seitenroda. Die Leuchtenburg wird zum Tatort und flimmert am 5. Februar 2017 vor einem Millionenpublikum über die Bildschirme. Bereits letztes Jahr war unsere Burg Drehort für den vierten Weimar-Tatort mit Nora Tschirner als Kommissarin Kira Dorn und Christian Ulmen als Kommissar Lessing.
Lassen Sie sich in den Dschungel des Prologes der Porzellanwelten, zur größten Vase der Welt und natürlich unseren Steg der Wünsche entführen. Es erwartet Sie ein „Porzellantatort“ durch und durch, wozu sich unsere Ausstellungen in das „Porzellanmuseum Scholder“ verwandeln.

TIPP: Am 5. Februar 2017 um 20:15 Uhr wird im Ersten der Tatort der Leuchtenburg ausgestrahlt. Machen Sie es sich gemütlich und lassen Sie sich an altbekannte Orte entführen. Die Leuchtenburg wartet in dieser Zeit mit Sonderaktionen zum Tatort auf!

Kommentar verfassen