Bauchtraining mit Trainer

Mit einem Bauchtrainer endlich der gewünschte Traumkörper

Spread the love

Warum möchte ich abnehmen 1. Mein Gewichtsproblem ist so groß, dass ich keinen vollen Anzug und Schuhe an meinen Körper anpassen kann

Es gibt viele Möglichkeiten, das Körpergewicht und die Körpergröße zu messen. Eine der am häufigsten verwendeten Methoden ist ein Body-Mass-Index (BMI), der ein Verhältnis von Gewicht in Kilogramm dividiert durch Größe in Quadratmetern ist.

Der Body Mass Index (BMI) wird verwendet, um den Körperfettanteil einer Person zu beschreiben. Es gibt viele BMI-Formeln, aber sie alle haben ein gemeinsames Problem, sie alle ignorieren die Tatsache, dass Ihr Gewicht eine Funktion Ihres Geschlechts und Ihres Alters sein kann. Ein Bauchtrainer kann da Abhilfe schaffen.

Jeder muss folgendes wissen

1. Essen Sie die richtigen Lebensmittel und vermeiden Sie die falschen. Iss im ersten Fall nichts, was voller Fett ist, damit es nicht schnell verbrennt. Im zweiten Fall essen Sie nichts, was Zucker enthält, damit Sie nicht leicht fett werden.

2. Nicht übermäßig essen, wenn du keine Pause von dem Essen machen kannst, das du isst, dann machst du etwas falsch. Hab keine Angst, weniger zu essen.

3. Wenn du zu viel isst, hör auf und iss wieder etwas von dem Essen und versuche, nicht zu viel zu essen. Tun Sie dies so oft wie möglich. Und, machen Sie keine plötzlichen Änderungen. Du musst das Essen allmählich verringern.

4. Seien Sie sich bewusst, dass Sie manchmal ein großes Frühstück oder etwas essen müssen, um die Energie zu bekommen, ein wenig zu gehen oder ein wenig zu laufen. Dies kann eine gute Gelegenheit zum Essen sein. Du kannst ein leichtes Mittagessen einnehmen und etwas dehnen oder tanzen.

5. Machen Sie die erste Mahlzeit mit der Person, Sie müssen nicht ins Fitnessstudio gehen und einen Haufen Cardio machen. Geh einfach ins Wohnzimmer, setz dich hin und sei einfach da. Mit einem Bauchtrainer für Zuhause sollte das Kein Problem mehr sein.